Punktgewinn in Wiesloch

Herren Kreisklasse D Staffel 3
TTC Wiesloch-Baiertal V – G 1889 Sandhausen III 5:5

In einem weiteren Nachholspiel trennten sich unsere Dritte und das Team von Wiesloch-Baiertal V Unentschieden. Beide Mannschaften zieren punktgleich das Tabellenende. Trotz leichter Vorteile für uns war das Ergebnis am Ende angemessen, wenn auch Rene Krönert im letzten Einzel gegen Leandro Bento Lamas seine Chancen auf einen Sieg ungenutzt ließ. Nach langer Durststrecke und mit optimierter Aufstellung legte sich die Mannschaft gewaltig ins Zeug und wollte den Sieg. Dem im Weg stand eine Mischung aus erfahrenen Spielern und aus talentierten Nachwuchsspielern. Aufgrund der vorhandenen Spielstärken neutralisierten sich die Gegner jedoch über die gesamte Partie hin. Bester Einzelspieler unsererseits war Bastian Maier mit zwei Siegen gegen Kus und Gröning. Er war auch am Sieg des Doppels an der Seite von Rene Krönert gegen Gröning/Fischer beteiligt. Durch den Sieg des wieder erstarkten Wolfgang Lehr gegen Karsten Gröning, der augenscheinlich nicht seinen besten Tag erwischt hatte und eine 2:0 Führung nicht ins Ziel brachte, eröffnete sich dann für uns die Chance zum Auswärtssieg. Doch Bento Lamas, den wir als Schwachstelle im gegnerischen Team ausgemacht hatten und der bereits sein erstes Einzel gegen Christian Mischke abgegeben hatte, zeigte sich gegen Rene am Ende taktisch besser eingestellt und sicherte den Gastgebern einen Punkt. Die Situation am Tabellenende bleibt dadurch unverändert. Bei Punktgleichheit beider Teams sind die Wieslocher aufgrund des besseren Spieleverhältnisses vorne. Am letzten Spieltag der Vorrunde müssen wir zum Drittletzten der Tabelle nach Lußheim, der einen Punkt mehr auf der Haben-Seite aufweist.


Ergebnisse:

Doppel:

Gröning/Fischer – Maier B./Krönert 0:3 (8:11, 10:12, 5:11)
Kus/Bento Lamas – Lehr/Mischke 3:1 (11:6, 11:8, 7:11, 11:8)

Einzel:

Kus – Lehr 3:1 (8:11, 11:4. 11:9, 11:5)
Gröning – Maier B. 1:3 (11:7, 6:11, 1:11, 2:11)
Fischer – Krönert 3:1 (9:11, 11:3, 11:4, 11:7)
Bento Lamas – Mischke 1:3 (9:11, 7:11, 11:5, 4:11)
Kus – Maier B. 0:3 (3:11, 5:11, 4:11)
Gröning – Lehr 2:3 (12:10, 11:4, 2:11, 5:11, 9:11)
Fischer – Mischke 3:0 (11:7, 11:8, 11:4)
Bento-Lamas – Krönert 3:2 (9:11, 11:7, 11:6, 5:11, 11:8)